top menu - DEU

Grappa

Vinaccia di Nittardi Grappa Annata

Vinaccia
Vinaccia di Nittardi wird durch eine sanfte manuelle Pressung aus dem frisch gepressten Trester der Sangiovese-Trauben von Nittardi destilliert. Der saftige Trester unserer Grappa wird noch am gleichen Tag zur Destillerie Pilzer, einem kleinen Familienbetrieb in Faver im Zimmerstal in der Nähe von Trient, gebracht und dort sofort auf ca. 70° Alkohol frisch destilliert. Bereits seit 1957 bedient sich die Familie Pilzer der Destilliermethode “Tullio Zadra”, einem nach seinem Erfinder benannten Vorgang, der auf der Wasserbad-Methode mit diskontinuierlichem Destillationsvorgang basiert. Um den gewünschten Alkoholgrad von 42° zu erreichen, fügt Pilzer reines, destilliertes Wasser aus dem Zimmerstal hinzu. Vor der Abfüllung wird die Grappa bei minus 8°C filtriert und dann in 0,70 l – Flaschen abgefüllt.

Vinaccia di Nittardi Grappa Riserva

Vinaccia

Wie beim Wein gibt es auch bei der Grappa reifungsbedingte Unterschiede. Während die klare, traditionelle Vinaccia di Nittardi Annata nach 6 Monaten Reifung im Edelstahlfass abgefüllt wird, lagert die goldene Riserva insgesamt 24 Monate in Barriques von feiner und Maserung und leichtem Röstungsgrad, wodurch ihr Geschmack weicher und runder wird.

Die Grappa Riserva besticht durch eine herausragende Eleganz mit gut ausgewogenen Düften aus blumigen und fruchtigen Noten, feine Spuren von Vanille und reifen warmen Holztönen.

technische Details